Die Familie Straub

Quellen: Pfarre Wiesensteig, Familienregister von 1648/49; München, BayHStA, Gesandtschaft Wien 1116, Raminger, Leimsieder in Wien gegen Franz Joseph Straub zu Wiesensteig puncto debiti (1804); Pfarre St. Markus Zagreb, Familienregister; Erzbischöfliche Archive von Maribor, Pfarr Maribor, St. Johann Baptist, Familienregister I, 1664–1762; Diözesanarchiv Graz-Seckau, Altmatrikel; Pfarre Bad Radkersburg, Sterbebuch IV (1751-1785)

Franz Anton Straub (1726–1774/76)

Der jüngste der fünf Straub Brüder, die sich der Bildhauerkunst verschrieben hatten, war Franz Anton. Geboren wurde er 1726 in Wiesensteig, Dokumente, die sein exaktes Todesdatum belegen würden, sind nicht überliefert. Es wird angenommen, dass er zwischen 1774 und 1776 gestorben ist.

Mehr

Franz Anton Straub (1744–1805)

Schreiner in Wiesensteig

Joseph Straub (1753–1825)

Schreiner in Wiesensteig