Neuigkeiten

27. 6. 2019

TrArS in Gornja Jelenska

Das Projekt wurde Gemeindemitgliedern sowie Besucherinnen und Besuchern der Pfarrkirche Hl. Johannes der Täufer in Gornja Jelenska am 22. Juni 2019, kurz vor dem Festtag des Heiligen vorgestellt

Was als Diskussion über ein gemeinsames Thema begann – die zwei Altäre von Franz Anton Straub –, führte zu einem Zusammensein, das sich bis tief in die Nacht erstreckte. Passend zu einem Fest, das den Sommerbeginn markiert, begleiteten uns Glühwürmchen, als es dunkel wurde. Eine Teilnehmende des TrArS-Projekts, Dr. Martina Ožanić, schrieb den Verkündigungsaltar und jenen der Hl. Barbara im Jahr 2018 Franz Anton Straub zu.

Die Versammlung in Gornja Jelenska war der Startschuss für den Zyklus der erzieherischen und werbenden Aktivitäten, die European Baroque in my Homeland: Socializing with the Straub Family Heritage (Europäisches Barock in meinem Heimatland: In Kontakt mit dem Straub-Familienerbe kommen) genannt werden. Das Kroatische Konservatorische Institut, die Pfarre von Gornja Jelenska, die Stadt Popovača, der Ivanje-Verband und die Popovača Zentrale für Tourismus organisierten die Veranstaltung mit.

Fotos: Ivan Vidović